Ein bislang unbekanntes Fahrzeug stieß, wie die Polizei erst jetzt meldet, bereits am 12. Dezember gegen 12.15 Uhr gegen einen auf dem LIDL-Parkplatz in der Harzburger Straße in Wernigerode abgestellten VW Lupo. Der Unfallfahrer verschwand. Am VW Lupo ist am vorderen rechten Kotflügel ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro entstanden. Die Beamten haben ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Umfallort eingeleitet und hoffen auf Hinweise das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon (03941) 674-293.