Die Bauarbeiten an der Baumschwebebahn vom Burgberg hinunter ins Kalte Tal gehen schneller voran, als gedacht. Der milden Wetter sei Dank. Dennoch gilt der Zeitplan: Eröffnung soll im Frühsommers ein, sagt Holger Kolb, der zusammen mit seiner Frau Eva Ronkainen-Kolb die Anlage betreiben wird.


Mehr dazu »