Das Amtgericht Clausthal-Zellerfeld hat zum Jahreswechsel 40 Prozent einer von drei ganzen Richterstellen an das Amtsgericht Goslar abgeben müssen. Hintergrund ist die Neuregelung des richterlichen Bereitschaftsdienstes. Das Niedersächsische Justizministerium tritt aber Spekulationen entgegen, dass der Fortbestand des Standortes in Clautshal-Zellerfeld gefährdet sei (Foto: Römhild).


Mehr dazu »