Die Straßen und Plätze der Samtgemeinde Lutter verdrecken immer mehr. Das ist zumindest der Anschein, der sich Bürgern und Passanten immer häufiger zeigt. Jetzt appelliert die Bürgermeisterin des Fleckens, Karin Rösler-Brandt, an die Einwohner.


Mehr dazu »