Die Favoriten von den LSU Tigers sind neuer Champion im US-College-Football. Im Finale der beiden vorher ungeschlagenen Teams siegten die Mannen aus Louisiana um Joe Burrow soeben im Tigers-Duell gegen den Meister des Vorjahres aus Clemson im Mercedes-Benz-Superdome von New Orleans mit 42:25.

Nachdem Clemson mit Quarterback Trevor Lawrence den besseren Start gehabt und lange geführt hatte, drehte Heisman-Trophy-Gewinner Burrow (Foto) mit Traumpässen auf seine ungemein starken und vielfältigen Wide Receiver das Match schon zur Halbzeit - eine offensive Gala-Vorstellung, die Burrow endgültig zum unangefochtenen Favoriten auf den Number-One-Pick-Overall beim NFL-Draft am 23. April macht. Die Clemson Tigers haderten aber auch mit manch umstrittener Entscheidung der Referees gerade in engen Situationen. (Screenshot: Pro7Maxx)