Im Unialltag geht es nicht nur darum, Vorlesungen zu besuchen. Vielmehr verbringen Studenten auch abseits davon viele Stunden auf dem Campus. Das Freizeit- und Kulturbüro des Studentenwerks Ostniedersachsen stellt im Semester eine große Bandbreite an Aktivitäten vor. Kulturbeauftragte Katja Schneider konzipiert derzeit den Veranstaltungsplan für dieses Jahr. Sie ist auf der Suche nach Workshop-Leitern. Die Angebote können aus allen Bereichen kommen. So gab es in der Vergangenheit beispielsweise Percussion-Workshops, Programmier-Kurse und geführte Wanderungen (Foto). Wer Interesse hat, eine Veranstaltung zu leiten, wendet sich per Mail an k.schneider@stw-on.de