Der sechsspurige Ausbau der Autobahn 7 südlich von Seesen wird länger dauern als geplant. Ursprünglich wollte Via Niedersachsen - der private Betreiber des Abschnitts zwischen Bockenem und Göttingen, der für den Ausbau verantwortlich ist - Ende 2021 fertig sein. Daraus wird aber nichts. Für Verzögerungen sorgten archäologische Untersuchungen und Artenschutzprojekte.