Viele Gäste und dazu noch der königliche Besuch der Sternsinger machten den kirchlichen Neujahrsempfang am Wochenende zu einem farbenfrohen Treffen. Seit ungezählten Jahren laden die Kirchengemeinden Klein und Groß Döhren zum Jahresbeginn zum geselligen Austausch „bei Kaffee und Kirche“ ein.
„Der Blick über den Tellerrand wird immer wichtiger“, hielt Pfarrer Marcus Bertram Neuigkeiten auf wichtige Veränderungen parat. Die kirchlichen Strukturen stecken mitten im Wandel, und der gegenwärtige Pfarrverband Klein und Groß Döhren mit Neuenkirchen wird in einen „Kirchengemeinde-Verband“ übergehen.


Mehr dazu »