Eine 24-Jährige aus der Stadt Oberharz am Brocken befuhr mit einem BMW gegen 13.10 Uhr die L 85 aus Richtung Benzingerode kommend in Richtung Heimburg und landete in einer Polizeikontrolle. Die Polizei stellte nach eigenem Bekunden fest, dass die Autofahrerin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Darüber hinaus steht die Frau im Verdacht, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamin. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen die 24-Jährige ein und ließen ihr eine Blutprobe entnehmen.