Zu einem Verkehrsunfallist es am Montag gegen 19.10 Uhr auf der Hildesheimer Straße gekommen. Laut Polizei befuhr ein 42-Jähriger aus Lutter mit seinem Pkw die Hildesheimer Straße aus Richtung Bockenem kommend in Richtung Seesen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 20-jähriger Seesener mit seinem Auto die L466 aus Richtung B82 kommend und wollte an der Einmündung Hildesheimer Straße/ L466 nach links in Richtung Seesen abbiegen. Aus Unachtsamkeit missachtete der 20-Jährige die Vorfahrt des 42-Jährigen. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand laut Polizei ein Schaden von insgesamt rund 7.500 Euro.