Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Montagabend gegen 19.35 Uhr auf dem Parkplatz unter der B4-Brücke an der Ilsenburger Straße ereignet haben muss. Den Vorfall habe ein Zeuge gemeldet, so die Ordnungshüter in ihrem Pressebericht. Beschädigt worden war ein Fiat-Wohnmobil, so stellten die Polizisten dann am Ort des Geschehens fest. Es war hinten rechts an den Scheinwerfern und Blinkern sowie an der Stoßstange kaputt. Außerdem habe man Teile eines anderen Scheinwerfers gefunden, die vermutlich zu einem Renault Twingo gehören, heißt es im Pressebericht weiter. Solch ein Twingo sei auch zuvor beobachtet worden, wie er vom Parkplatz fuhr. Der Verursacher hinterließ am Wohnmobil einen Schaden in Höhe von 1500 Euro, so die Polizei. Nun suchen die Ermittler Zeugen, die Angaben zum Unfall oder zum Verursacher machen können. Sie können sich beim Polizeikommissariat unter der Telefonnummer (05322) 911110 melden.