Mit einem Hummer mit Anhänger war ein 21-Jähriger aus dem sächsischen Markleeberg am Dienstagnachmittag in der Westerhäuser Straße in Quedlinburg unterwegs und rauschte in eine Polizeikontrolle. Laut Polizeibericht stellten die Beamten fest, dass der junge Mann nicht im Besitz der für diese Fahrzeugkombination notwendigen Fahrerlaubnisklasse BE war. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Mann ein und untersagten ihm die Weiterfahrt.