Kollision mit Zaun und Fahrerflucht in der Straße Wall in Salzgitter: Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass ein unbekannter Fahrzeugführer am Dienstagmittag zwischen 12.00 und 13.30 Uhr offensichtlich beim Rangieren in einer Parklücke einen Zaun touchiert hatte. Der Schaden wird auf mindestens 300 Euro beziffert. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Peugeot handeln könnte. An der Unfallstelle aufgefundene Bruchstücke der vorderen Fahrzeugbeleuchtung sowie der rechten Spiegelabdeckung erhärteten diese Ermittlung. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Salzgitter-Bad unter der Telefonnummer (05341) 8250 in Verbindung zu setzen.