Es war ein langer Nachmittag für dir 86 Vereinsmitglieder des FC Othfresen: Über drei Sunden dauerte die Jahreshauptversammlung im Sportheim. Es gab von allem was, Verlesen des Protokolles, zahlreiche Geschäftsberichte, Neuwahlen, Ehrungen und der Sachstand von Anfang bis zum Endes des Sportplatzneubaues wurde berichtet. Eine Ära ging ziemlich zum Schluss der Versammlung zu Ende, nach 24 Jahren im Vorstand, erst ein Jahr 2. Vorsitzender, dann 23 Jahre als Geschäftsführer beim FCO „Es war damals eine hervorragende Wahl, dich zum Geschäftsführer zu wählen, du hast dich um den Schriftverkehr und den Kontakt zu den Behörden und Verbänden hergestellt“, so der der 1. Vorsitzende Wolfgang Fricke bei der Laudatio. Die Versammlung ernannte Reinhard Taube zum Ehrenvorstandsmitglied. Zu  neuen Ehrenmitgliedern wurden Siegfried Hannig, Herbert König, Herbert Klottwig und in Abwesenheit Gerhard Kellner ernannt.