Weil sie mit ihrem Auto gegen ein am Straßenrand geparktes Fahrzeug stieß, ist am Mittwochmorgen eine 80-jährige Bad Harzburgerin leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau mit ihrem Opel Corsa gegen 8.20 Uhr auf der Ilsenburger Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie dabei von der Fahrbahn ab und stieß in Höhe der Hausnummer 27 gegen einen abgestellten Mercedes. Anschließend versuchte die Fahrerin noch gegenzulenken, stieß anschließend jedoch gegen den davor parkenden Smart „fortwo“ und gegen einen Opel „Meriva“. Alle Fahrzeuge wurden beschädigt. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die 80-Jährige wurde laut Polizei zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus nach Goslar transportiert.