Es war für das Forstamt Lauterberg kein tolles Jahr. 2019 waren nach Angaben des Leiters Stefan Fenner 500.000 Bäume im Bereich Braunlage, St. Andreasberg und Hohegeiß vom Borkenkäfer befallen. „300.000 davon haben wir zur Schädlingsbekämpfung gefällt, 200.000 Bäume haben wir nicht geschafft“, berichtet er. Die Folgen seien vor allem wirtschaftlich zu spüren. Der Holzpreis ist im Keller.


Mehr dazu »