Ein großes Zugehörigkeitsgefühl sowie treue und engagierte Mitglieder, das zeichnet den Harzklub-Zweigverein Schulenberg (235 Mitglieder) aus. Deutlich wurde dies auch durch die Anzahl jener, die zur Hauptversammlung in der BSW-Ferienwohnanlage Brockenblick erschienen: 109 kamen, um zunächst das Schlachtessen zu genießen und anschließend vom Vorstand über den Verein und viele Neuigkeiten informiert zu werden. Die Brauchtumsgruppe sorgte für musikalische Abwechslung. Vorsitzende Henriette Foellmer begrüßte erstattete ihren Tätigkeitsbericht. Erfreulich sei es, dass der Verein vor allem bei jungen Leuten beliebter werde und die Beschilderung der Wanderwege gut vorankomme.


Mehr dazu »