Die Macht der Frauen will der Kreisverband der Partei „Die Linke“ am Sonntag, 8. März, zeigen. Aus Anlass des Frauentages lädt die Partei zu einer „Frauenreise durch Goslars Unterstadt“ ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Marktbrunnen. „Julia Droese-Fuhrken und Petra Stolzenburg reisen durch die Unterstadt und stellen Frauen vor, die Mut hatten, sich gegen alteingesessene Traditionen zu wehren“, heißt es in einer Mitteilung. Sophie, die Marketenderin mit Gaststätte am Breiten Tor, und Frauen in Führungspositionen im St. Annenhaus sind einige Beispiele für die Persönlichkeiten, die vorgestellt werden. Um 15 Uhr wird zu Kaffee, Tee und Kuchen im Hofcafé der Goslarschen Höfe eingeladen. Die Verpflegung und die die Teilnahme an der Führung sind kostenfrei. Anmeldungen nimmt Petra Stolzenburg entgegen, Telefon (0 53 21) 17 23.