Alles Gute zum Geburtstag wünscht das GZ-Team denjenigen, die am 13. Februar das Licht der Welt erblick haben. Mögen sie heute mit einem schönen Geburtstagsliedchen verwöhnt werden.

Das können sich drei prominente Geburtstagskinder heute selbst trällern – in ganz verschiedenen Stilrichtungen. Pop-Sänger Robbie Williams wird 46. Der Brite begann seine Karriere als Mitglied der Boygroup „Take That“, startete dann aber als Solokünstler durch und wurde zu einem der erfolgreichsten Musiker der Welt.

Eine Oktave höher dürfte sich der Gesang von Philippe Jaroussky bewegen, der 42 wird. Der französische Countertenor feierte schon internationale Erfolge, erhielt unter anderem den Preis Echo und war in der Saison 2016/17 Artist in Residence beim NDR Elbphilharmonie Orchester.

Rockig klingt es wohl bei Peter Gabriel, dem Gründungsmitglied und ehemaligen "Genesis"-Frontmann. Der Brite, der heute 70 Jahre alt wird, ist auch als Komponist und Texter, Video-Künstler und Aktivist der Humanitären Hilfe aktiv und ist auch musikalisch ein echtes Multitalent: Er spielt Querflöte, Oboe und Keyboards.