Orkan Sabine hat vergangenen Sonntag nicht nur Bäume umgeworfen und Ziegel von Dächern geschleudert. Auch die Papenturm-Ruine neben der Frankenberger Kirche hat ihre Abdeckung verloren. Dabei handelte es sich eine besondere Sodenbepflanzung, die die Stadt erst vor Kurzem für rund 8000 Euro angeschafft hat – ein Pilotprojekt in Sachen Mauerabdeckung in Goslar. Ist es nun gescheitert? Die Begrünung soll so weit wie möglich gerettet werden, sagt Stadtsprecherin Vanessa Nöhr. „Sollte der Versuch scheitern, wird man eine andere Abdeckung in Erwägung ziehen“.