Bei der Jahreshauptversammlung des MTV Othfresen gab es zwei große Themen: Zum einen die Feier zum 125-jährigen Bestehen, zum anderen die Vereinsgründung. Was nach einem Widerspruch klingt, hat beim MTV aber einen guten Grund. „Sicherlich gibt es den MTV seit 1895. Aber es war bislang versäumt worden, ihn in das Vereinsregister einzutragen“, erklärte der Vorsitzende Stephan Fellmann. Das wurde mit Blick auf das beginnende Festjahr nun nachgeholt.


Mehr dazu »