Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen St. Andreasberg und Bad Lauterberg sind am Freitag gegen 12.40 Uhr nach Polizeiangaben fünf Personen schwer verletzt worden. Der Rettungsdienst hatte nach Angaben der Beamten den sogenannten Massenanfall an Verletzten ausgerufen. Unter anderem waren Rettungshubschrauber, Notarzt, Freiwillige Feuerwehr, Bergwacht und fünf Rettungswagen vor Ort.


Mehr dazu »