Die Erfolgsserie geht weiter: Die Harzer Falken haben in der Meisterrunde der Eishockey-Regionalliga Nord das nächste Spiel gewonnen. Das Team aus Braunlage setzte sich am Freitagabend bei den Weserstars Bremen mit 3:2 (1:1, 2:0, 0:1) durch und übernahm damit die Tabellenführung. Für die Falken war es nach dem Ende der Vorrunde der dritte Sieg im dritten Spiel.


Mehr dazu »