Im Landkreis Goslar gibt es den ersten bestätigten Corona-Fall. Wie der Landkreis Goslar mitteilt, handelt es sich um "eine Person" aus Bad Harzburg. Betroffen sein soll ein 56-Jähriger, der aus Südtirol zurückgekehrt sein soll. Es ist der erste bekannte Infektionsfall im Landkreis Goslar. 

Die Stadt Göttingen meldet derweil drei weitere Infektionen, damit hat sich die Zahl der Infizierten aus dem Landkreis Göttingen auf vier erhöht. Darunter sind Menschen aus dem Raum Osterode. Kliniken wie die in Wernigerode (Foto: Koch) erhöhen angesichts der Ausbreitung des Virus ihre Hygienevorkehrungen. Auch in den Asklepios-Krankenhäusern im Landkreis Goslar werden die Vorsichtsmaßnahmen verschärft, erklärte ein Sprecher.


Mehr dazu »