Eine ungewöhnlich lange Ölspur rief heute gegen 13.45 Uhr  gleich drei Feuerwehren aus der Gemeinde Liebenburg und die Berufsfeuerwehr aus Salzgitter zum Einsatz. Die Ölspur zog sich über viele Kilometer von Liebenburg über die L 510 und die K12 bis Klein Mahner, weiterführend über SZ-Ohlendorf bis Altenrode.