Wachwechsel an der Spitze der Feuerwehr - und das wegen der Corona-Krise ganz leise: Liebenburgs langjähriger Gemeindebrandmeister Dirk Grätz gibt das Amt ab. Der 57-jährige Dörntener stand 18 Jahre lang an der Spitze der Gemeindefeuerwehr. Schon zuvor war er im Gemeindekommando engagiert - zehn Jahre lang als Sicherheitsbeauftragter.