Als der Mann am Montagnachmittag gegen 15.20 Uhr den Kassenbereich des Penny-Marktes in der Magdeburger Straße in Halberstadt passierte, löste der Diebstahlsalarm aus. Als die Kassiererin den Mann bat, stehen zu bleiben, ergriff der die Flucht. Ein 56-jähriger Kunde sowie ein 21-jähriger und 41- jähriger Mann verfolgten den Dieb und konnten ihn wenig später stellen. Bei der Flucht warf der Mann seinen Rucksack weg, der vermutlich durch einen weiteren Täter aufgenommen wurde. Dieser konnte nicht aufgefunden werden. Bei dem Dieb handelte es sich um einen 31-jährigen Georgier. Bei ihm konnte kein Diebesgut gefunden werden. Es ist davon auszugehen, dass der Mann nicht allein agierte, sondern mit mindestens einer weiteren Person. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und nimmt Hinweise zur Tat oder den Tätern unter der Telefonnummer  (03941) 674293 entgegen.