Eine 75-jährige Frau überquerte am Dienstag gegen 9.45 Uhr den Fußgängerüberweg im Musestieg in Thale. Obwohl sich die Rentnerin bereits auf dem Überweg befand, wurde sie von einem PKW angefahren und kam zu Fall. Der Fahrer des SUV fuhr die Frau dann noch in eine nahegelegene Arztpraxis und verließ diese, ohne seine Personalien zu hinterlegen. Der verletzten Frau ist nur in Erinnerung, dass es sich bei dem Mann um eine ältere Person um die 70 Jahre handelt. Dieser soll keine Brille getragen haben und einen dunklen SUV gefahren sein. Die Polizei sucht diesen Mann und bittet ihn, sich selbstständig bei der Polizei zu melden. Des Weiteren werden Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum PKW und dessen Fahrer machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (03941) 674293 entgegen.