Während des Zeltlagers der Jugendfeuerwehr Hornburg wurden alle von einem Starkregen überrascht. Dabei sind die Teilnehmer wortwörtlich abgesoffen und ein Zelt wurde beschädigt. Nach einer Anfrage bei der Sparkasse Hildesheim/Goslar/Peine hat die Jugendfeuerwehr (JF)  eine großzügige Spende in Höhe von 800 Euro erhalten. Somit kann die Jugendfeuerwehr für die kommenden Zeltlager ein neues Gruppenzelt kaufen. Die Leiterin der Sparkasse in Hornburg, Tanja Perschke, überreichte die Spende an Ortsbrandmeister Wolfgang Hesse, Gruppenführer Dennis Meyer, Jugendfeuerwehrwart Marvin Fricke und an die stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin Bettina Dettbarn.