Die Stadt Seesen möchte den Bürgerinnen und Bürgern in Zeiten der Corona-Krise unbürokratische und schnelle Hilfe zukommen lassen. Bürgermeister Erik Homann hat sich dazu entschieden, gegenüber der Stadt offene Forderungen von Privatpersonen und Unternehmen, die aufgrund der aktuellen Situation in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind, zu stunden. „Die Menschen brauchen jetzt schnelle, unkomplizierte Hilfe. Einige Unternehmer und Arbeitnehmer sind durch die aktuellen Einschränkungen in eine finanzielle Notlage geraten. Diesen Menschen möchten wir jetzt helfen“, erklärt Erik Homann.


Mehr dazu »