Der Landkreis Harz meldet mittlerweile 38 Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Das sind neun mehr als am Mittwoch. Zwei der Betroffenen haben sich über einen bereits infizierten Menschen mit dem Virus infiziert. Auch im Landkreis Goslar war die Anzahl der Fälle weiter gestiegen. Die Kreisverwaltung hatte am Mittwochabend 40 Infizierte gemeldet, ebenfalls neun mehr als einen Tag zuvor. 


Mehr dazu »