Wer regelmäßig Verträge abschließt, der weiß, dass es oft aufs Kleingedruckte ankommt. Neu ist, dass sich auch bei Verkehrsschildern der Blick auf dünne Buchstaben lohnt. Zumindest in Herzog Juliushütte. Ist der Langelsheimer Stadtteil längst von Groß-Goslar eingemeindet? Oder träumt Rathauschef Ingo Henze, beschwingt von der bevorstehenden Lutter-Fusion, bereits in ganz neuen Dimensionen? Gedanken zu einem Oberbürgermeister-Schild. (Foto: Heine)


Mehr dazu »