Das Straßenverkehrsamt schränkt seine Terminvergaben ein, um in der Coronakrise die sozialen Kontakte zu vermindern. Der Schnellschalter für Zulassungen und die Online-Termine für private Kunden wird geschlossen (gebuchte Termine bleiben bestehen). Die Führerscheinstelle kann von Montag bis Freitag unter (05321) 376-942 zwischen 8 bis 12 Uhr Termin erreicht werden. Für die Verkehrslenkung und den gewerblichen Verkehr werden Kunden gebeten, von Montag bis Freitag zwischen8 bis 12 Uhr unter (05321) 376-920 oder 376 930 einen Termin zu vereinbaren. Für Zulassungen vom 15. April an können Termine telefonisch unter der Rufnummer (05321) 376-977 von Montag bis Freitag zwischen 8 bis 12 Uhr vereinbart werden. (Foto: GZ-Archiv)