Mit dem Schlagwort „Dringlich“ verschickte am Donnerstagabend der Bad Harzburger Arzt Dr. Hans-Otto Lindner eine E-Mail an gleich mehrere Stellen, zu vorderst an die Kassenärztliche Vereinigung, aber auch an die GZ. Dringlich war ihm die Frage, wie es denn um Schutzausrüstung stehe, die er verwenden könne, wenn er an diesem Sonntag den ärztlichen Bereitschaftsdienst im Landkreis Goslar übernehmen soll. Symbolfoto: Pixabay


Mehr dazu »