Am Freitag sind die Vereinbarungen zwischen der Stadt Langelsheim und den Lautenthaler Betroffenen des Hochwassers 2017, die für die Sanierung der Laute-Mauern aufkommen müssen, an die N-Bank geschickt worden. Nun hoffen Anwohner und Stadt, dass möglichst zügig die Prüfung durch die Bank geschieht, damit die Fördermittel des Landes schnell nach Langelsheim fließen können. Denn bis Oktober kommenden Jahres muss die Baumaßnahme abgeschlossen sein. 


Mehr dazu »