Der Landkreis Goslar meldet aktuell 52 Corona-Fälle. Das sind sechs Infizierte mehr als am Donnerstag. Außerdem befinden sich derzeit 15 Personen im Krankenhaus, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich infiziert haben, vier davon haben sich nachgewiesenermaßen infiziert, berichtet der  Landkreis. Ein Patient wird künstlich beatmet. Einer anderen Patientin gehe es weiterhin sehr schlecht. Sie befand sich bereits am Donnerstag in der Klinik.


Mehr dazu »