Einen Schwerverletzten forderte laut Polizei ein tragischer Unfall am Freitag auf der L78 im Landkreis Harz. Zu dem Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Pkw kann es gegen 9.20 Uhr   zwischen Dedeleben und Rohrsheim. Der 53-jährige Fahrer eines Traktors mit Anhänger befuhr die L78 von Dedeleben in Richtung Rohrsheim und wollte nach links auf ein Feld auffahren. Zeitgleich setzte ein 29-jähriger Fahrer eines Kia Proceed zum Überholen an, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der PKW fing sofort Feuer, die umliegenden Feuerwehren mussten zum Löschen des Brandes alarmiert werden. Der PKW-Fahrer, der aus dem Landkreis Helmstedt stammt, wurde in ein Krankenhaus geflogen. Er ist schwerverletzt.