Aufgrund der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen musste auch die DRK-Bereitschaft Döhren alle Aktivitäten bis auf das Notwendigste einstellen. „Somit können wir auch unsere für Samstag, 18. April, fest eingeplante Altkleidersammlung auf keinen Fall durchführen“, teilte der 1. Vorsitzende Stefan Meffert mit. Altkleidersäcke können aber weiterhin jederzeit am Döhrener DRK-Container in der Breiten Straße (Klein Döhren) abgegeben werden. Ebenso kann eine Abholung der Altkleider unter Telefon 0170/4884140 mit Stefan Meffert persönlich vereinbart werden. Altkleidersäcke sind bei ihm erhältlich. (Foto: Symbolbild)