Ein 41-Jähriger aus Quedlinburg befuhr am Dienstag nach Angaben der Polizei mit einem Lkw mit Anhänger die Blankenburger Straße in Richtung Neustädter Straße in Thale. Gegen 11.20 Uhr fuhr er auf einen verkehrsbedingt haltenden VW auf. Dabei verletzten sich der 43-jährige VW-Fahrer aus der Stadt Quedlinburg und dessen 12-jährige Beifahrerin aus der Stadt Ballenstedt leicht. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von insgesamt 7000 Euro.