Aus bislang ungeklärter Ursache geriet nach Angaben der Polizei am Dienstag gegen 5.15 Uhr eine Tannenhecke auf einer Fläche von rund einem Quadratmeter am Kamp in Wienrode (Landkreis Harz) in Brand. Die Kameraden der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf einen angrenzenden Garagenkomplex verhindern. Der entstandene Sachschaden beträgt ersten Schätzungen zufolge rund 300 Euro. Die Beamten haben ein Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung eingeleitet und Spuren am Brandort gesichert.