Eine bislang unbekannte Fahrzeugführerin lenkte nach Angaben der Polizei am Donnerstag gegen 12.30 Uhr beim Ausparken aus einer Parklücke ihren Skoda gegen einen gegenüber geparkten Renault. Dann stieg sie aus ihrem Pkw, besah sich den Schaden, stieg wieder in ihren Pkw und fuhr davon. Eine Zeugin beobachtete den Unfall und teilte ihre Beobachtungen der Polizei mit. Die weiteren Ermittlungen hierzu laufen.