Es ist das neueste Nabu-Naturschutzprojekt, das vielen Tieren und Pflanzen einen neuen Lebensraum bieten wird. Nicht etwa „Stein auf Stein“, sondern „Zweig auf Zweig“ waren die Imker, Bienenfreunde und Umweltaktivisten Ralf und Ingo Peiffer mit dem Aufschichten der Hecke nahe der Nabu-Streuobstwiese bei der ehemaligen Grube Fortuna beschäftigt.