Kaum hat das Rathaus nach der Corona-Pause wieder für den Kundenverkehr geöffnet, da schließt es auch schon wieder – wenn auch nur für einen Tag. Am Freitag, 22. Mai, das ist der Brückentag zwischen Christi Himmelfahrt und dem Wochenende, bleibt der Verwaltungssitz geschlossen, teilt die Samtgemeindeverwaltung mit. Ab Montag, 25. Mai, gelten dann wieder die normalen Öffnungszeiten – Besuche sind dann unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen möglich.