Zur Blutspende lädt der DRK-Ortsverein am Dienstag ein – wegen der Bauarbeiten im DGH findet sie von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle statt. Dort können sämtliche wegen der Corona-Pandemie erforderlichen Abstandsregelungen eingehalten werden. Alle Spendenwilligen werden gebeten, den Personal- oder Blutspende-Ausweis sowie einen Mundschutz mitbringen. Nach der Spende darf das DRK keinen Imbiss anbieten. Stattdessen geben die Helfer Lunchpakete aus.