Ohne gültige Fahrerlaubnis und dann auch noch unter Alkoholeinfluss soll am Freitag gegen 17.05 Uhr ein 58-Jähriger in Liebenburg mit seinem Auto unterwegs gewesen sein. Wie die Polizei berichtet, ergab ein freiwilliger Atemalkoholtest bei ihm einen Wert von 0,75 Promille. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.