Der erforderliche Abstand wurde eingehalten, auf die Übergabe eines Symbolschecks verzichtet: Die 5000-Euro-Spende der Via Niedersachsen war schon ausgegeben. Dafür leuchtete die von dem Geld angeschaffte, knallrote DRK-Bereitschaftskleidung beim Fototermin in der Sonne. Via Niedersachsen-Geschäftsführer Philippe Rossignol (Mitte) übereichte auf dem Betriebshof direkt an der A 7 symbolisch die Spende an die DRK-Ortsgruppe Münchehof.


Mehr dazu »