Zu einer Schlägerei nach einer Party in einer Garage ist es am frühen Mittwochmorgen in Bad Harzburg gekommen. Das teilt die Polizei mit. So sollen bei der Feier in der Garage in der Planstraße mehrere Menschen gemeinsam Alkohol getrunken haben, von denen einige gegen fremde Garagentore urinierten. Ein Nachbar sprach die Personen laut der Polizei auf ihr Fehlverhalten an und soll dafür einen Tritt gegen seinen Oberkörper erhalten haben. Daraufhin soll einer der Partygäste vom Nachbarn geschubst und geschlagen worden sein. Entsprechende Strafverfahren wegen Körperverletzung wurden eingeleitet.