Über einen Handdruckmelders wurde die automatische Brandmeldeanlage in einem Gebäude in der Osteröder Straße/Am Rathaus nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld am Donnerstag kurz vor Mitternacht ausgelöst und die Feuerwehr alarmiert. Die zur Erkundung vorgehenden Einsatzkräfte stellten fest, dass der Handdruckmelder betätigt wurde, ohne dass eine erkennbare Notlage vorlag. Nachdem die Brandmeldeanlage in den Betriebszustand zurückgesetzt wurde, konnten die Kräfte wieder in die Wache einrücken.