Politik und Verwaltung sorgen sich um Karstadt: Gemeinsam mit den Ratsfraktionen hat Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk am Freitag einen Brief an Arndt Geiwitz auf den Weg gebracht. Im Schreiben an den Generalbevollmächtigten der „Galeria Karstadt Kaufhof GmbH“ äußern die Goslarer Akteure ihre Bedenken über die aktuellen Entwicklungen, die die Standorte des Unternehmens betreffen, und werben gleichzeitig für den Erhalt des Warenhauses in zentraler Alstadt-Lage. (Archivfoto: Roß)


Mehr dazu »