Eine 37-jährige Seesenerin musste am Dienstag, 19. Mai, um 19.20 Uhr in der Engelader Straße mit ihrem Wagen einem LKW ausweichen, der ohne auf sie zu achten in den fließenden Verkehr fuhr. Das teilt die Polizei mit. Hierbei wurde der Wagen der Seesenerin beschädigt. Der LKW-Fahrer verließ die Unfallstelle laut den Polizeiangaben unerlaubt.